Über mich

Warum?

Ich möchte mit einem Zitat von Dietrich Bonhoeffer beginnen: 

“Da Zeit das kostbarste, weil unwiederbringlichste Gut ist, über das wir verfügen, beunruhigt uns bei jedem Rückblick der Gedanke etwa verlorener Zeit. Verloren wäre die Zeit, in der wir nicht als Menschen gelebt, Erfahrungen gemacht, gelernt, geschaffen, genossen und gelitten hätten.”

Täglich einer Tätigkeit nachzugehen, welche mir die Möglichkeit gibt, Menschen zu helfen, Sinnvolles und Nützliches zu lernen um mehr Zeit, Freiheit und Unabhängigkeit zu erlangen, erfüllt mich mit zu tiefster Zufriedenheit.

Joe_Ueber

Josef Marktler

Zukunftsorientierte Bildung ist…

  • für ArbeitnehmerInnen und Unternehmen die beste Versicherung um wettbewerbsfähig zu bleiben
  • der Schlüssel zu mehr Produktivität und somit
  • der Türöffner zum wertvollsten Gut – ZEIT.

Noch nie war der Zugang zu Bildung so einfach wie heute. Warum bilden sich viele Menschen nur unzureichend weiter und verlieren im Laufe des Lebens die Lust am Lernen? Vielleicht liegt es daran, dass das Weiterbildungsangebot manchmal einfach unattraktiv, langweilig, wenig sinnvoll oder nicht mehr am Puls der Zeit ist.

Ich habe Betriebswirtschaftslehre mit Spezialisierung in Controlling und Informationswissenschaften studiert. Ich bin sehr, sehr dankbar dafür, dass ich diese Ausbildung genießen durfte. Aber wie viel von dem was ich gelernt habe war für den beruflichen Alltag relevant?cry

Aus dieser Erfahrung heraus lege ich bei meinem Bildungsangebot extrem großen Wert darauf, dass ich nur für die Praxis relevante Inhalte lehre.

Zeit ist Geld heißt es so schön, aber Zeit ist vor allem Lebenszeit und Lebenszeit ist unbezahlbar. Lerne nur das, was sinnvoll und relevant ist und gehe mit Deiner (Lebens)-Zeit sehr, sehr sorgsam um, das ist mein Kredo.

Ich habe mich auf die Analyse und Visualisierung von Daten mit Excel spezialisiert.

Warum? 

  1. Weil ich Excel liebekiss, denn mithilfe dieser Software gewinne ich mehr Lebenszeit.
  2. Weil Excel für die Visualisierung von Daten, entgegen mancher Behauptungen, optimal geeignet ist und somit ein Großteil der Menschen die Möglichkeit hat, diese neue “Fremdsprache” der Daten mit der bereits vertrauten Software zu lernen.
  3. Weil es in diesem Bereich ein großes Manko an Bildungsangeboten gibt (Ein Kurs, wo Du nur lernst, wie Du ein Diagramm in Excel erstellst, reicht heute bei weitem nicht mehr aus).
  4. Weil Daten alleine nutzlos sind, wenn wir diese nicht verstehen.
  5. Weil wir es in der Schule nicht gelernt haben.
  6. Weil Entscheidungsträger nur mit Hilfe der Sprache der Daten (Visualisierung) schneller, gute, sinnvolle und nachhaltige Entscheidungen treffen können. 

Um möglichst vielen Menschen mein Angebot zugänglich zu machen, habe ich mich dazu entschieden, Online Trainings anzubieten. Das Internet gibt mir die Möglichkeit meine Kurse zeitlich und örtlich unabhängig und kostengünstig zur Verfügung zu stellen.

Ich unterstütze im höchsten Maße Chancengleichheit. Ich selbst komme aus sehr bescheidenen Verhältnissen und weiß nur allzu gut, wie schwer und kostspielig es sein kann, Zugang zu einer guten Ausbildung und wertvollem Wissen zu bekommen. Es ist mir ein persönliches Anliegen, dass jeder, egal welcher Herkunft und Schicht, Zugang zu hochwertigem Wissen hat.

Um den persönlichen Lernbedürfnissen gerecht zu werden, biete ich mein Bildungsangebot in den verschiedensten Formaten an.

Der eine lernt lieber selbst, der andere will mit seinen KollegInnen einen geführten Kurs besuchen und wieder ein anderer möchte einen Mix aus Selbstlernphasen und geführtem Lernen.

Die Zeiten vom langweiligen Frontalunterricht und sündteuren Präsenzveranstaltungen sind vorbei.

Abwechslung beim Lernen ist mir sehr wichtig. Daher gibt es in meinen Kursen einen bunten Methodenmix:

  • Videos
  • Texte
  • Bilder
  • Audio
  • Quiz
  • Kursinternes Forum für F&A
  • unterhaltsame und auflockernde Aktivierungen,

das alles und noch mehr kann ich durch den Einsatz meiner modernen Lernplattform meinen Kursteilnehmern bieten.

Und wer sagt, dass lernen nicht Spaß machen darf?

Oft höre ich nach einem meiner Kurse folgende Worte: “Ich hätte nie gedacht, dass ein Kurs über Datenvisualisierung mit Excel so kurzweilig sein kann”.

Als Trainer und Wissensvermittler sehe ich mich in erster Linie auch als Unterhalter. Ich hasse langweilige und humorbefreite Kurse zutiefst.

Wenn Du…

  • keine wertvolle Zeit verschwenden und
  • Deine Produktivität steigern möchtest um
  • mehr Anerkennung, Freiheit und Unabhängigkeit im Job zu erreichen,
  • einzigartiges, hochwertiges, sinnvolles und nützliches Wissen
  • mit Humor und Unterhaltung Dir aneignen möchtest,

dann freue ich mich, wenn ich Dich in einen meiner Kurse begrüßen darf.

Dein Trainer,

Josef

PS: Der Sinn des Lebens (Glück) ist jeden Tag etwas neues zu lernen und der Menschheit im positiven Sinne zu dienen!

Excel Expert Zertifikat
Fachtrainer Zertifikat